Frauenwoche der SPD-Landtagsfraktion: Gleichstellung, Schutz von Frauen und soziale Gerechtigkeit - SPD-Landtagsabgeordnete reisen eine Woche durch den Freistaat und besuchen Frauenprojekte

31. Juli 2015 | Frauenpolitik / Gleichstellung

SPD-Landtagfraktion ruft bayerische Frauenwoche aus

Von kommendem Montag bis Freitag reisen Parlamentarierinnen durch den Freistaat und besuchen Frauenprojekte. Den Anfang macht am Montag und Dienstag (3./.4 August 2015) der Fraktionsvorstand, der Oberfranken besucht und eine Kulmbacher Resolution zur Gleichstellungs- und Frauenpolitik verabschieden will.

Die frauenpolitische Sprecherin und Vizevorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Simone Strohmayr betont: „Mir liegt besonders daran, dass Frauen die unter Gewalt leiden, zukünftig besser vom Freistaat unterstützt werden. Deswegen schauen wir uns entsprechende Projekte vor Ort an."

Die Organisatorin der Frauenwoche, die niederbayerische Abgeordnete Ruth Müller, hat einen weiteren Schwerpunkt auf das Thema Arbeit gelegt: „Ich finde es inakzeptabel, dass Frauen in vielen gesellschaftlichen Bereichen nach wie vor schlechter behandelt werden, als Männer. Wir machen mit unserer Tour auf Missstände aufmerksam.“

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, über die Frauenwoche der SPD-Landtagsfraktion in Kulmbach, Coburg, Schney, Schweinfurt, Aschaffenburg, Nürnberg, Erlangen, Waidhaus, Weiden und Neustadt / Donau zu berichten.

Hier die ausführliche Tourplanung:

Dienstag, 04.08.2015

14.30 Uhr - Besuch im Frauenhaus Coburg mit den Abgeordneten Ruth Müller und Susann Biedefeld

18.00 Uhr - Fachgespräch zur Erwachsenenbildung mit den Abgeordneten Ruth Müller, Susann Biedefeld, Dr. Simone Strohmayr, Klaus Adelt und Kathie Petersen, Franken-Akademie Schloß Schney, Schloßplatz 8, 96215 Lichtenfels

Mittwoch, 05.08.2015

10.30 Uhr - Besuch der Koordinierenden Kinderschutzstelle Schweinfurt mit den Abgeordneten Kathi Petersen, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Haus der Familie, Am Zeughaus 2, 97421 Schweinfurt

12.00 Uhr - Besuch des neu aufgestellten Bienenstocks bei der Sparkasse Schweinfurt, Filiale Roßmarkt, mit den Abgeordneten Kathi Petersen, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Roßmarkt 5 - 9, 97421 Schweinfurt

16.00 Uhr - Besuch des Selbsthilfe- und Beratungszentrums für Frauen in Aschaffenburg (SEFRA e.V.) mit den Abgeordneten Martina Fehlner, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Frohsinnstr. 19, 63739 Aschaffenburg

17.00 Uhr - Besuch im AWO Frauenhaus Aschaffenburg mit den Abgeordneten Martina Fehlner, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller

18.30 Uhr - Frauenempfang im Hofgarten Kabarett Aschaffenburg mit den Abgeordneten Martina Fehlner, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Hofgartenstraße 1a, 63739 Aschaffenburg

Donnerstag, 06.08.2015

09.00 Uhr - Gespräch mit Vertreterinnen des Internationalen Frauencafés Nürnberg zur Situation von Frauen in Flüchtlingsunterkünften mit den Abgeordneten Alexandra Hiersemann, Helga Schmitt-Bussinger, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Karl Bröger Haus, Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg

12.30 Uhr - Besuch Frauenhaus Erlangen mit den Abgeordneten Alexandra Hiersemann, Helga Schmitt-Bussinger, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller

18.30 Uhr - Abendessen mit Vertreterinnen der ASF, u.a. der neugewählten Vorsitzenden im Unterbezirk Weiden, Sabine Zeidler, mit den Abgeordneten Annette Karl, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Hotel Grader, Freyung 39, 92660 Neustadt an der Waldnaab

Freitag, 07.08.2015

08.30 Uhr - Gespräch mit der Bürgermeisterin und stellv. Landrätin von Waidhaus , Margit Kirzinger, mit den Abgeordneten Annette Karl, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller, Rathaus, Schulstr. 4, 92726 Waidhaus

10.30 Uhr - Besuch der Agentur für Arbeit Weiden mit den Abgeordneten Annette Karl, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller und Gespräch mit Andreas Staible aus der Geschäftsführung und der Gleichstellungsbeauftragten Margot Salfetter, Weigelstr. 24, 92637 Weiden

15.00 Uhr - Gespräch mit Kapitänin Renate Schweiger der MS Renate und Dr. Christine Scharf-Haggenmiller, Bereichsleiterin der Agentur für Arbeit Regensburg, über Frauen in „männlichen“ Berufen, mit den Abgeordneten Johanna Werner-Muggendorfer und Ruth Müller, 93309 Kelheim, Schiffsanlegestelle Dona

  • 25.09.2016, 10:00 Uhr
    Vinzenztag | mehr…
  • 26.09.2016, 19:00 Uhr
    BR-Regionalempfang Unterfranken | mehr…
  • 27.09.2016, 10:00 Uhr
    Sitzung des SPD-Arbeitskreises für Gesundheit und Pflege | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.321.298.645 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren