Region Schweinfurt erhält knapp 157.000€ von Landesstiftung

01. Dezember 2014

Projekte in Stadtlauringen, Ballingshausen, Unterspiesheim, Theilheim und Kaisten werden unterstützt

In seiner letzten Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung einmal mehr über Förderanträge aus ganz Bayern entschieden. Darunter auch Anträge aus dem Landkreis Schweinfurt.

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Kathi Petersen (Schweinfurt) mitteilt, wurden dieses Mal insgesamt 156.800€ bewilligt.

So wird der Markt Stadtlauringen einen Zuschuss in Höhe von 55.800€ für die Fassadensanierung des historischen Rathauses sowie den Einbau einer öffentlichen Toilettenanlage erhalten.

15.000€ erhält die Kath. Kirchenstiftung St. Sebastian Unterspiesheim zur Außenrenovierung ihrer Kirche.

60.000€ gehen an die Kath. Filialkirche St. Bartholomäus und St. Dionys für die Innensanierung ihrer Kirche in Ballingshausen.

Die Außenrenovierung der Katholischen Kuratiekirche Allerheiligen in Theilheim wird mit insgesamt 22.000€ unterstützt.

Über einen Zuschuss in Höhe von darf sich auch die Katholische Kuratiekir chenstiftung St. Vitus Kaisten freuen: Sie erhält 4.000€ für die Sanierung der Westfassade der Katholischen Pfarrkirche St. Vitus in Kaisten.

„Es freut mich sehr, dass hier seitens der Bayerischen Landesstiftung eine wertvolle Unterstützung für wichtige Projekte in unserer Region vorgenommen wird“, so Petersen.

  • 19.01.2017
    Winterklausur der BayernSPD Landtagsfraktion | mehr…
  • 23.01.2017, 19:00 Uhr
    Podiumsdiskussion zum Thema FAG Schaeffler-Standort Elfershausen | mehr…
  • 24.01.2017, 13:00 Uhr
    Sitzung der BayernSPD Landtagsfraktion | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.435.088.179 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren