Region Bad Kissingen bekommt 71.600€ von Landesstiftung

06. Dezember 2017

Vier Projekte in der Region werden bezuschusst/ MdL Petersen: „Zentrale Unterstützung für wichtige Projekte“

In seiner letzten Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung wieder einmal über Förderanträge aus dem gesamten Freistaat Bayern befunden. Darunter sind erfreulicherweise auch Projekte aus der Region Bad Kissingen.

„Heuer kann man sich hier über insgesamt 71.600€ freuen“, teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Kathi Petersen (Schweinfurt) mit.

Für die Außensanierung eines Anwesens und Teile der Ortsmauer in Sulzthal werden 24.000€ zur Verfügung gestellt.

Die Sanierung des Dachstuhls eines Anwesens in Euerdorf wird mit 5.100€ unterstützt.

25.000€ erhält die Stadt Bad Kissingen für die energetische Sanierung der denkmalgeschützten Kindertagesstätte in Poppenroth.

Zu guter Letzt wird die Dachsanierung eines Gebäudes in Bad Kissingen mit 17.500€ bezuschusst.

„Es freut mich sehr, dass hier seitens der Bayerischen Landesstiftung eine wertvolle Unterstützung für wichtige Projekte in unserer Region erfolgt ist“, so Petersen.